Ankunft in der Gegenwart bei Forge of Empires

Ankunft in der Gegenwart bei Forge of Empires

Einführung eines neuen Zeitalters und Halloween Rätselraten mit Jack O’Lantern

Dienstag, 21. Oktober 2014 — Gleich zwei Bonbons hat InnoGames für Spieler des Aufbau-Strategie Spiels Forge of Empires im Gepäck. Nach der Postmoderne können Spieler nun die Gegenwart erforschen. Außerdem kehrt Jack O’Lantern anlässlich des Halloween-Events ab dem 22. Oktober für zwei Wochen mit Rätseln zurück, der kluge Köpfe mit schaurigen Belohnungen honoriert. Game Designer Peer Kröger stellt sowohl das neue Halloween-Event als auch das neue Zeitalter in zwei Videos vor.

Die Gegenwart bietet Spielern moderne Technologien und Gebäude, die es freizuschalten gilt. Wohnen wie in Hamburgs Hafencity, mit Militär-Helikoptern angreifen oder im Zen-Garten entspannen – dies ist seit heute möglich. Zusätzlich bietet das Zeitalter neue Quests und Gebiete.

In den nächsten zwei Wochen fordert zudem Jack O’Lantern Spieler täglich mit einer Rätsel-Quest heraus. Wenn sie mit dem Kürbiskopf Schritt halten können, belohnt er sie mit kuriosen Gebäuden und Avatarbildern blutsaugender Ikonen.

Forge of Empires ist ein browserbasiertes Strategiespiel, in dem Spieler ihre ganz eigene Stadt erschaffen und über die Jahrhunderte begleiten. Kulturelle Bauwerke wie Schulen und Kirchen steigern das Wohlbefinden der Einwohner, die Erforschung von Technologien sorgt für den nötigen Fortschritt. Forge of Empires gewann im vergangenen Jahr den Deutschen Computerspielpreis als bestes Browserspiel.

Kontakt

Published with Prezly