Auf in den Dschungel! Forge of Empires veröffentlicht Gilden-Expeditionen

Auf in den Dschungel! Forge of Empires veröffentlicht Gilden-Expeditionen

Mittwoch, 11. Mai 2016 — InnoGames hat heute ein neues Feature in seinem Cross-Platform Strategiespiel Forge of Empires veröffentlicht: Die Gilden-Expeditionen. Das neue kooperative Feature führt Spieler auf eine komplett neue Dschungel-Karte. InnoGames hat zudem ein Video veröffentlicht, in dem die Game Designer Thi und Kai das neue Feature vorstellen.

Jeder Spieler der bereits das Eisenzeitalter erforscht hat und Teil einer Gilde ist, kann an den wöchentlich neu startenden Expeditionen teilnehmen. Um die neuen Gildenbelohnungen freizuschalten, muss jeder Spieler seine eigene individuelle Expeditionskarte erkunden. Sobald eine Gilde eine bestimmte Anzahl an Expeditionspunkten gesammelt hat, bekommt sie Gildenmacht und schaltet damit Belohnungen und Boosts für die gesamte Gilde frei. Bei der Erkundung der neuen Expeditionskarte trifft der Spieler auf verschiedene mysteriöse Gegner. Diese kann er auf dem Schlachtfeld herausfordern. Mit dem nächsten Update wird zusätzlich ein neues Minispiel integriert, so dass man mit dem Gegner auch verhandeln kann.  Je nachdem wie erfolgreich der einzelne Spieler ist, bekommt er zusätzlich zu den Gildenbelohnungen auch noch persönliche Auszeichnungen. Sobald die gesamte Expeditionskarte abgeschlossen wurde, kann diese auf einem höheren Schwierigkeitsgrad erneut entdeckt werden.

Mit 150 Millionen registrierten Mitspielern gehört InnoGames zu den weltweit führenden Entwicklern und Publishern von Onlinespielen. Zu den erfolgreichsten Spielen zählen Tribal Wars (Deutsch: Die Stämme), Grepolis und Forge of Empires.

Forge of Empires - Guild Expeditions

Published with Prezly