Booste deine Stadt in Elvenar – mit Upgrades

Booste deine Stadt in Elvenar – mit Upgrades

InnoGames veröffentlicht weitere Details zum Gameplay des Fantasy-Strategiespiels

Mittwoch, 14. Januar 2015 — InnoGames hat heute zusätzliche Informationen zum neuen Fantasy-Aufbauspiel Elvenar veröffentlicht. In dem Strategie-MMO kann nahezu jedes Gebäude in 15 Ausbaustufen erweitert werden – durch jede davon ändern sich Aussehen und Effizienz. Auch wenn beide spielbaren Rassen, Elfen und Menschen, gleichermaßen Zugriff auf die meisten Gebäude haben, unterscheiden sich diese visuell grundlegend. Die Ausbaustufen werden auch im neuesten Video vorgestellt.

Wie Game Designer Timon und UI Artist Oliver erläutern, ist das Upgraden von Gebäuden eine Herausforderung für sich – während sich das Aussehen einzelner Häuser verändert, so verändert sich auch ihre Größe. Da Bauplatz in Elvenar eine wertvolle Ressource ist, sollten Spieler immer die Vor- und Nachteile eines einzelnen Gebäudeupgrades abwiegen. Zum Glück gibt es in Elvenar einen umfangreichen Marktplatz: dadurch können Spieler sich auf die Produktionsgebäude für bestimmte Waren spezialisieren, mit anderen Spielern Handel treiben und so Platz sparen. Doch speziell Wohngebäude sollten ständig ausgebaut werden, um eine zunehmend wachsende Bevölkerung sicherzustellen.

Elvenar spielt in einer Fantasy-Welt und ist ein strategisches Aufbau-MMO. Nach der Wahl zwischen Elfen oder Menschen gilt es, eine aufstrebende Stadt zu errichten. Die Closed Beta von Elvenar startet voraussichtlich im Januar 2015 in der Browserversion. Mobile Apps sind bereits geplant. 

Elvenar - Upgrade your Buildings!