Elvenar: Menschen oder Elfen ist hier die Frage

Elvenar: Menschen oder Elfen ist hier die Frage

Game Designer und Grafiker geben Insider-Infos zu den beiden Völkern im neuen Citybuilder

Mittwoch, 3. Dezember 2014 — InnoGames hat heute zusätzliche Informationen über das neue Fantasy Aufbauspiel Elvenar veröffentlicht. In einem Video verraten Game Designer Timon und UI Artist Oliver Einzelheiten zu den beiden Völkern im Spiel: Elfen und Menschen. Beide unterscheiden sich nicht nur optisch voneinander, sondern haben unter anderem auch unterschiedliche Einheiten. Gleichzeitig können beide Gebäude und Technologien freischalten sowie die große Multiplayer-Welt erkunden.

Elfen leben im Einklang mit der Natur und binden diese sogar in ihre Architektur ein. Menschen wiederum verarbeiten Ressourcen aus der Natur und bauen beispielsweise mit Steinen und Metall. Wohnhäuser, Produktionsstätten und kulturelle Einrichtungen bilden für beide Völker die drei Hauptgebäudetypen. Diese können bis zu 15-mal ausgebaut werden, wodurch sie sich sowohl im Aussehen als auch in der Größe verändern. Zusätzlich gibt es noch spezielle Gebäude, die besondere Eigenschaften haben.

Elvenar spielt in einer Fantasy-Welt und ist ein strategisches Aufbau-MMO. Nach der Wahl zwischen Elfen oder Menschen gilt es, eine aufstrebende Stadt zu errichten. Die Closed Beta von Elvenar startet voraussichtlich im Januar 2015 in der Browserversion. Mobile Apps sind bereits geplant.

Neben dem Handel mit Ressourcen, Ausbau von Gebäuden und Freischalten neuer Technologien, können Spieler die Multiplayer-Karte erkunden. Hier verbergen sich wertvolle Reliquien. Diese können entweder durch Handel mit den dort ansässigen NPCs oder durch strategisch geführten Kampf gegen Monster erworben werden.

Interview mit Elvenars Game Designer und UI Artist

Werkstatt der Elfen
Werkstatt der Menschen
Elvenar Wallpaper
Elvenar Logo

Kontakt