Explosives Spektakel: InnoGames kündigt Closed Beta für Rising Generals an

Explosives Spektakel: InnoGames kündigt Closed Beta für Rising Generals an

Angehende Generäle können ab dem 20. August ihr Talent im Browser beweisen

Donnerstag, 14. August 2014 — InnoGames hat heute die Closed Beta für die Browserversion des strategischen Cross-Platform MMO Rising Generals angekündigt. Ab dem 20 August werden die ersten Spieler zugelassen, die sich bis dahin auf beta.risinggenerals.com für die Beta vorregistriert haben. Die mobilen Versionen des Cross-Plattform Spiels werden zu einem späteren Zeitpunkt für iOS und Android veröffentlicht. InnoGames kündigte die Closed Beta während der Gamescom 2014 an.

Rising Generals hat ein Modern Warfare Setting und konzentriert sich auf PvP-Schlachten in Spielwelten, die jeweils bis zu 40.000 Spieler beherbergen. Die Spieler übernehmen das Kommando einer Militärbasis, die schnellstmöglich aufgerüstet und mit Truppen bemannt werden muss, um sich gegen andere Spieler zu verteidigen und diese auch angreifen zu können. Freischaltbare Technologien sowie Offiziere und Generäle sorgen für hilfreiche Fähigkeiten und Boni. Neben strategischem Gameplay für einzelne Spieler und große Allianzen (sogenannte Battle Groups) stehen schnelle, actionreiche Kämpfe in möglichst kurzen Sessions im Fokus. Die 3D-Animationen der Schlachten in Echtzeit beeindrucken nicht nur mit ihrer Grafik, sondern versorgen den Spieler auch mit wertvollen Informationen über den Kampfverlauf. Diese helfen ihm bei der Auswahl und Zusammenstellung von mehr als 20 verschiedenen Einheiten.

In der Entwicklung von Rising Generals wurde InnoGames von der Game Design-Legende Bruce Shelley unterstützt, der mit seiner Arbeit an Civilization und der Age of Empires-Serie bekannt wurde.

Mit mehr als 130 Millionen registrierten Spielern ist InnoGames einer der führenden Anbieter von Onlinespielen. Zu den erfolgreichsten Spielen zählen Tribal Wars (Deutsch: Die Stämme), Grepolis und Forge of Empires.

Rising Generals Launch Trailer

Published with Prezly