Funda Yakin ist Director Media & Market Development bei InnoGames

Funda Yakin ist Director Media & Market Development bei InnoGames

Donnerstag, 1. Dezember 2016 — Funda Yakin verstärkt mit sofortiger Wirkung den Onlinespieleanbieter InnoGames als Director Media & Market Development. Die 36-jährige war zuletzt bei der Microsoft GmbH in Deutschland und den USA tätig. Hier verantwortete sie unter anderem als Head of Consumer and Commercial Marketing die Microsoft-Produkte Windows und Lumia. In ihrer neuen Position bei InnoGames ist Yakin für die strategische Weiterentwicklung des TV-Marketings und den weltweiten Ausbau von direkten Kooperationen mit Media Partnern verantwortlich. Sie berichtet direkt an den Chief Marketing Officer (CMO) Christian Pern.

„Ich freue mich sehr auf das internationale Team und darauf, meinen Anteil zum weiteren Erfolg von InnoGames beizutragen. Dabei reizt mich insbesondere die dynamische Spielebranche und die Herausforderung die kommenden Mobile Games zu vermarkten“, sagt Funda Yakin über ihre neuen Aufgaben.

CMO Christian Pern ergänzt: „Durch ihre vorherigen Stationen wie Microsoft, NOKIA und Freenet bringt Funda mehr als 15 Jahre Erfahrung im internationalen Marketing mit. Ihre Expertise erstreckt sich dabei über Above- und Below-the-line-Kampagnen mit Fokus auf die reichweitenstarken digitalen Kanäle und TV, damit ist sie eine ideale Ergänzung für unser Team bei InnoGames. Wir heißen Funda herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit.“

InnoGames befindet sich laut einer aktuellen Studie von ispot.tv in Deutschland und den USA neben Mitbewerbern wie Machine Zone oder Supercell unter den Top 5 der größten TV-Werbekunden aus der Spieleindustrie. Das Unternehmen hat Anfang November seinen neuen TV-Spot für das Strategiespiel Forge of Empires in Deutschland und den USA veröffentlicht. Die Szenen des 30-sekündigen Spots aus 3D CGI Elementen wurden zum ersten Mal so erstellt, dass sie in Zukunft neu arrangiert und weiter getestet werden können.

Mit einem Jahresumsatz von über 100 Millionen Euro in 2015 gehört InnoGames zu den weltweit führenden Anbietern von Onlinespielen. An den Standorten in Hamburg und Düsseldorf beschäftigt das Unternehmen zurzeit etwa 400 Mitarbeiter aus über 30 Nationen.

Funda Yakin
InnoGames Team

Kontakt

Published with Prezly