Geschichte spielen: Historische Questreihen in Forge of Empires

Geschichte spielen: Historische Questreihen in Forge of Empires

Kleopatra, Vincent van Gogh, Sacajawea, Dschingis Khan, Marie Curie und William Shakespeare zu Besuch im erfolgreichen Strategiespiel von InnoGames

Dienstag, 24. April 2018 — Bei der Reise durch die Zeitalter der Menschheitsgeschichte bekommen die Spieler von Forge of Empires hohen Besuch: Vom 26. April bis zum 1. Mai dreht sich in einer historischen Questreihe alles um das Leben von Kleopatra, der ägyptischen Königin und letzten weiblichen Pharao.

Haben die Spieler alle Quests gemeistert, erhalten sie als spezielles Bauwerk den Obelisk-Garten. Nach dessen Errichtung wird Kleopatra fortan als animierter Charakter auf einer Sänfte durch die Straßen des eigenen Imperiums getragen. Kleopatra bleibt den Spielern auch nach Ende des Event-Zeitraums als animierter Charakter in der eigenen Stadt erhalten. Gleiches gilt für die Protagonisten aller kommenden historischen Questreihen, die über das ganze Jahr auf die Spieler warten.

Jede einzelne Questreihe gibt Einblicke in das Leben von herausragenden Persönlichkeiten der Zeitgeschichte und wird mit speziellen Bauwerken belohnt:

  • Vincent van Gogh, niederländischer Maler und Zeichner: 10. Mai – 15. Mai
  • Sacajawea, berühmte Indianerin: 24. Mai – 29. Mai
  • Dschingis Khan, mongolischer Herrscher: Juli
  • Marie Curie, Physikerin und Chemikerin polnischer Herkunft: August / September
  • William Shakespeare, englischer Dramatiker und Lyriker: Oktober

 

Die Kleopatra Questreihe im Video: https://youtu.be/vuxU4U4Rpec

 

Über Forge of Empires

Seit seinem Release im Jahr 2012 ist Forge of Empires eines der weltweit erfolgreichsten Strategiespiele, mit mehreren Millionen aktiven Spielern in über 20 Märkten. In Forge of Empires führen die Spieler ein Dorf durch die verschiedenen Epochen der Menschheitsgeschichte – von der Steinzeit bis in eine ferne Zukunft. Durch geschicktes Handeln und taktisches Geschick auf dem Schlachtfeld können sie ihren Einflussbereich erweitern und ein beeindruckendes Imperium erschaffen. Kontinuierliche Content-Updates sorgen für einen sehr großen Spielumfang und mehrere Jahre Spielspaß. Beim Spielen kann jederzeit zwischen dem Browser, iOS- und Android-Endgeräten gewechselt werden.

Über InnoGames

Mit einem Umsatz von mehr als 160 Millionen EUR und mehr als 400 Mitarbeitern aus über 30 Nationen ist InnoGames Deutschlands führender Entwickler und Publisher von Mobile- und Online-Spielen. Das Unternehmen mit Büros in Hamburg und Düsseldorf zählt mehr als 200 Millionen registrierte Spieler und ist vor allem für Forge of Empires, Elvenar und Tribal Wars bekannt. Das komplette Portfolio von InnoGames umfasst sechs Live-Spiele und mehrere Mobile-Titel in der Produktion. Mit Zuwächsen von rund 25 Prozent in 2016 und 2017 blickt InnoGames auf mehr als zehn Jahre kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstums zurück. Mit Elvenars mobilen Versionen und dem bevorstehenden Launch von Warlords of Aternum stehen die Vorzeichen für InnoGames auch 2018 gut.

Forge of Empires - Cleopatra Historical Questline