InnoGames startet Android-App für Forge of Empires

InnoGames startet Android-App für Forge of Empires

Erfolgreiches Strategiespiel neben Browser und iOS nun auch für Googles Betriebssystem erhältlich

Mittwoch, 25. März 2015 — InnoGames hat heute die Android-App für das Onlinespiel Forge of Empires veröffentlicht. Von nun an können emsige Städtebauer ihr Imperium nicht nur im Browser und auf iOS, sondern auch auf Android-Geräten ausbauen. Da InnoGames die Apps und die Web-Version Cross-Plattform entwickelt hat, können Spieler dieselben Accounts auf allen Oberflächen benutzen und beliebig zwischen den Versionen hin und her wechseln.

Lead-Mobile-Entwickler Tobias Hassenklöver stellt die neue App in einem speziellen Video vor. Sie unterstützt alle Smartphones und Tablets mit der Android-Version 4 (Ice Cream Sandwich) und höher. Auch alle speziellen Events und neue Zeitalter sind in der Android-App verfügbar.

Forge of Empires ist ein Strategiespiel, in dem Spieler ihre ganz eigene Stadt erschaffen und über die Jahrhunderte begleiten. Kulturelle Bauwerke wie Schulen und Kirchen steigern das Wohlbefinden der Einwohner, die Erforschung von Technologien sorgt für den nötigen Fortschritt. Forge of Empires gewann 2013 den Deutschen Computerspielpreis als bestes Browserspiel. Die 2014 veröffentlichte App für iOS gehörte zu den Top 5 neuer Strategiespiele des Jahres für das iPad. Weltweit hat Forge of Empires 25 Millionen registrierte Spieler, alleine in Deutschland sind es mehr als zwei Millionen.

Kontakt

Diana Villegas

Published with Prezly