Skip to Content

InnoGames startet groß angelegte HR-Kampagne in Hamburg

InnoGames, Deutschlands führender Entwickler und Publisher von Mobile- und Online-Spielen, ist weiter auf Wachstumskurs und immer auf der Suche nach neuen Talenten und High-Professionals. Aktuell sind um die 30 Stellen zu besetzen. Heute startet das Unternehmen eine umfangreiche Außen-Werbekampagne in Hamburg. In Ergänzung zu weiteren überregionalen Maßnahmen wie Aktivitäten auf Social Media und auf Jobbörsen geht das Unternehmen damit für sieben Wochen auch „Offline“. Mit der Kampagne erreicht InnoGames knapp zwei Millionen Menschen in der Hansestadt. Gesucht werden unter anderem Software Entwickler, Marketing Profis, Grafiker und Auszubildende. 

Im Kampagnenzeitraum bis Ende Januar 2019 wird auf öffentlichen Bahnhöfen auf digitalen Infoscreens (DOOH), In-Train-Postern und Großflächenplakaten an Hamburgs S- und U-Bahnhöfen geworben. „Für InnoGames ist die Kampagne ein nächster wichtiger Schritt in der Steigerung unserer Bekanntheit als einer der führenden Arbeitgeber der lokalen Digitalbranche. Wir hoffen insbesondere Menschen zu erreichen, die InnoGames und die Gamesbranche als Arbeitgeber bisher nicht auf ihrem Radar hatten", so Mitgründer und InnoGames COO Michael Zillmer.  

„Unseren kontinuierlichen Erfolg verdanken wir vor allem dem großen Engagement unserer Teams. Wir sehen es daher als unsere Aufgabe an, optimale Rahmenbedingungen zu schaffen. Besonders stolz sind wir auf unsere internen Trainings in unterschiedlichen Disziplinen wie Soft-, Hard- und Leadership Skills in der Innoversity und unser eigenes Fitness-Studio, das InnoFit“, betont InnoGames Mitgründer und COO Michael Zillmer. 

Auf Fortbildung legt InnoGames besonderen Wert: Neben internen Trainings und regelmäßigen Konferenzbesuchen für alle Mitarbeiter werden internationalen Kollegen Sprachkurse geboten. Hinzu kommt Unterstützung bei der Visa-Vergabe sowie Behördengängen. Flexible Arbeitszeiten und zahlreiche Events, die das Zusammengehörigkeitsgefühl der mehr als 400 Kollegen aus über 30 Nationen weiter stärken runden das Gesamtpaket ab.  

Dabei hat InnoGames durchaus große Erwartungen an neue Kollegen. „Wir haben fachlich sehr hohe Ansprüche an Bewerber, aber es muss auch menschlich passen. Motivation und Team Fit sind für uns ebenso wichtig wie umfassendes Know-how. Der Bewerber muss Lust haben, sich aktiv einzubringen, etwas zu bewegen und mit uns gemeinsam Großes erreichen wollen. Dafür bieten wir vielfältige Benefits und herausfordernde und interessante Projekte in einem der führenden Tech-Unternehmen“, so Dr. Andreas Lieb, Director Human Resources.  

InnoGames bietet eine Vielzahl an Einstiegsoptionen für Berufsanfänger und Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Karrieren als Fach- oder Führungskraft an. 

Seit der Gründung 2007 zeichnet sich InnoGames durch nachhaltiges Wachstum aus. Nach einer Umsatzsteigerung von 24 Prozent bei einer EBITDA-Marge von 24% blickt InnoGames auf insgesamt mehr als zehn Jahre kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstums zurück.  

Eine Übersicht der aktuell offenen Stellen und weitere Informationen stehen unter https://www.innogames.com/de/innogames-karriere/ zur Verfügung.

Über InnoGames

Mit einem Umsatz von mehr als 160 Millionen EUR und 400 Mitarbeitern aus über 30 Nationen ist InnoGames Deutschlands führender Entwickler und Publisher von Mobile- und Online-Spielen. Das Unternehmen ist vor allem für Forge of Empires, Elvenar und Die Stämme (Tribal Wars) bekannt. Das komplette Portfolio von InnoGames umfasst sechs Live-Spiele und mehrere Mobile-Titel in der Produktion. Mit Zuwächsen von rund 25 Prozent in den Jahren 2016 und 2017 blickt InnoGames auf mehr als zehn Jahre kontinuierlichen und nachhaltigen Wachstums zurück. Mit Elvenars mobilen Versionen und Warlords of Aternum stehen die Vorzeichen für InnoGames auch 2018 gut.

Über InnoGames

InnoGames
Friesenstraße 13
20097 Hamburg
Germany