Kriegerische Zeiten: Grepolis startet Schlacht um Troja Event

Kriegerische Zeiten: Grepolis startet Schlacht um Troja Event

InnoGames lockt Spieler mit wertvollen Items und einem exklusiven Helden

Montag, 16. Februar 2015 — InnoGames startet heute die Schlacht um Troja, das neueste Event für sein Strategie-Spiel Grepolis auf allen Welten. Inspiriert vom Trojanischen Krieg, der epischen Auseinandersetzung zwischen Griechen und Trojanern, kämpfen sich Spieler durch eine Kampagnenkarte voller Konflikte mit den Truppen Trojas. Die dazu benötigten Söldner finden Grepolis-Fans durch tägliche Aufgaben, wie Städteausbau, Forschung oder Rekrutierung. Bis zu zehn Söldner aus fünf verschiedenen Klassen können pro Tag erspielt werden.

Hauptziel des Events ist es, alle Konflikte auf dem Weg nach Troja siegreich zu beenden. Jedes Level hat eine festgelegte Menge an Feinden, deren Schwierigkeit sich erhöht, sobald sie besiegt wurden. Um die Herausforderung noch größer zu machen, ist die Menge an Söldnern, die ein Spieler in einem Level verwenden kann, ebenfalls limitiert. Der Held Achilles kann in den härtesten Konflikten eingesetzt werden, um die Kampfstärke der eigenen Truppen um 20 Prozent zu steigern. Das Event belohnt siegreiche Spieler mit insgesamt drei Awards und auf Heldenwelten zusätzlich mit dem freischaltbaren Helden Hector.

Grepolis ist ein im antiken Griechenland angesiedeltes Strategiespiel. Die Spieler haben die Aufgabe, ihre kleine beschauliche Stadt zu einer mächtigen antiken Metropole auszubauen. Das Spiel ist sowohl über den Browser, als auch per App für iOS und Android verfügbar.

Kontakt

Fabio Lo Zito

InnoGames

Published with Prezly