Luft anhalten! InnoGames TV zeigt neues Forge of Empires Zeitalter Ozeanische Zukunft

Luft anhalten! InnoGames TV zeigt neues Forge of Empires Zeitalter Ozeanische Zukunft

Freitag, 3. März 2017 — Der Frühlingsanfang steht kurz bevor und InnoGames heißt die neue Jahreszeit bereits jetzt mit einer neuen Ausgabe von InnoGames TV willkommen. Die etwa sieben Minuten lange März Ausgabe stellt die Ozeanische Zukunft, das neue Zeitalter in Forge of Empires, vor und zeigt die kommenden Updates in Elvenar und Grepolis.

Die März Ausgabe beginnt mit den Forge of Empires Game Designern Thi und Kai, die detailliert den ersten Teil der Ozeanischen Zukunft vorstellen. Sobald Spieler das neue Zeitalter freischalten, erscheint ein mysteriöses neues Gebäude außerhalb der Stadt. Die Ozeanische Zukunft erweitert das Spiel um insgesamt 18 Gebäude, drei neue Truppen und 13 Technologien. Zusätzlich werden die Kämpfe von nun an unter Wasser ausgetragen. Das neue Zeitalter wird am 15. März weltweit freigeschaltet.

Timon vom Elvenar Team stellt diesen Monat die Veränderungen an den Turnieren und Antiken Wundern vor. Wie von vielen Spielern gewünscht, wurde die Geschwindigkeit der Turniere deutlich erhöht, indem die Anzahl der Begegnungen pro Provinz reduziert und die Verhandlungskosten angepasst wurden. Daneben werden die Effekte der Antiken Wunder überarbeitet, wobei der Effekttyp unverändert bleibt.

Zu guter Letzt stellt Grepolis seinen neuen Game Designer Bernard und drei neue Helden vor. Zusätzlich informiert das Team über den Plan, das bereits bekannte und sehr beliebte Artemis-Event wieder aufleben zu lassen.

InnoGames TV- March Episode