Stürmischer September bei InnoGames: Tribal Wars Burgangriff gestartet

Stürmischer September bei InnoGames: Tribal Wars Burgangriff gestartet

Neuestes Event enthält jede Menge Belohnungen und Buffs für Spieler

Mittwoch, 2. September 2015 — InnoGames hat heute ein neues Event für seinen Strategieklassiker Tribal Wars (deutsch: Die Stämme) veröffentlicht. Zwei Wochen lang können Spieler sich zusammentun und ein Ziel verfolgen: Burgen stürmen und Belohnungen einstreichen. InnoGames hat dazu auch ein Video veröffentlicht, in dem Community Manager Thomas das Feature erklärt.

Burgangriff funktioniert mithilfe einer Cooldown-Mechanik, in der Spieler versuchen können, so viele NPC-gesteuerte Burgen wie möglich zu erobern. Jedes erstürmte Gebäude gibt Spielern Medaillen, die im Eventshop genutzt werden können. Um anzugreifen, brauchen Spieler Söldner in drei Kategorien: Sturmangriff, Seeunterstützung und Bombardierung. Teilnehmer erhalten mehr Medaillen durch ihr Ranking und können diese nutzen, um unterschiedlichste Buffs zu erstehen. Alle Items, die Spieler während des Burgangriffs erhalten, bleiben im Inventar bestehen, auch nach Ende des Events. 

Bei Tribal Wars beginnt der Spieler als Oberhaupt eines kleinen Dorfes. Ziel ist es, dieses nach und nach auszubauen um gemeinsam mit seinen Verbündeten ein mächtiges Imperium zu errichten. Das Browsergame ist seit über elf Jahren aktiv und hat weltweit mehr als 50 Millionen registrierte Spieler. Auch mobile Nutzer können dank der iOS- und Android-Apps jederzeit in den Kampf einsteigen. Beide Apps bieten eine komplette Cross-Plattform Funktionalität mit dem Browserspiel und natürlich auch untereinander.

Tribal Wars Castle Assault Event Intro

Kontakt

Diana Villegas

InnoGames

Published with Prezly